Presseinformation

19.03.2020

4. Coronavirus-Fall - Das Gesundheitsamt informiert

Frau Dr. Bianka Barm, stv. Amtsärztin erklärt:

"Wir haben heute die Meldung eines  laborbestätigten SARS-CoV-2 Falls aus einem Gesundheitsamt in Sachsen erhalten. Es handelt sich um eine männl. 63-jährige Person, welche sich in Sachsen aufhält, aber in der Stadt Brandenburg ihren Hauptwohnsitz hat und hier gemeldet ist. Deshalb wird der Fall bei uns geführt und bedeutet die 4. Coronavirus-Erkrankung. Die Ermittlungen zum Fall selbst erfolgten bereits durch das örtliche Gesundheitsamt in Sachsen."