Presseinformation

23.10.2015

70 Jahre Volkssolidarität

Grußwort der Oberbürgermeisterin
Festsaal

Anlässlich des 70-jährigen Bestehens der Volkssolidarität gratulierte Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann am Freitag, 23.10.2015, dem Stadtverband zum Jubiläum.

 

In ihrem Grußwort dankte die Oberbürgermeisterin der Volkssolidarität, die gut organisiert ist und das Miteinander zwischen Jung und Alt pflegt. Mit Blick auf die aktuelle Flüchtlingssituation erinnerte sie an die Zeit vor siebzig Jahren, in der die Gründung der Volkssolidarität stattfand. Der verheerende Zweite Weltkrieg war zu Ende, aber seine Auswirkungen waren überall deutlich spürbar. Dazu zählten auch die Millionen von Flüchtlingen, die damals ihre Heimat verloren hatten und nun als Vertriebene in einem fremden Land waren. Es war die spontane Hilfsbereitschaft der Menschen, die zur Gründung der Volkssolidarität führte und den neuen Mitbürgern half.