Presseinformation

31.08.2018

Ab in den Ural

Schülerinnen und Schüler des Bertolt-Brecht-Gymnasiums

Auf den 4000 km langen Weg in das Ural Gebirge machten sich am Dienstag, dem 28.08.2018, Schülerinnen und Schüler des Bertolt-Brecht-Gymnasiums, um ihre Partnerschule in Magnitogorsk (Russland) zu besuchen. Hier werden die Jugendlichen bis zum 07.09.2018 am Unterricht teilnehmen und zusammen mit den russischen Schülerinnen und Schülern in Projekten arbeiten. Im Gepäck haben sie neben Aufmerksamkeiten für die Gastfamilien auch eine große Zuckertüte, die sie den Erstklässlern zur Einschulung überreichen werden.