Presseinformation

28.08.2008

Ausstellung „Fundkunststücke“ in der Fouqué-Bibliothek

Biber zernagen am Rand der Havel Äste, Schlösser und Schiffe werden restauriert. Das Übrige, die Reste reizen, verlangen nach Standflächen, Zusammensetzung, Hintergrund.

 

So werden Holz, Gips, Papier und Schnur zu Plastiken und Bildern gefügt. FUNDKUNSTSTÜCKE ist eine Ausstellung in der „Schwarzen Küche“ der Fouqué-Bibliothek Brandenburg an der Havel mit Werken von Christiane Lenz, Künstlerin aus Berlin.


Vom 28.8.2008 bis zum 30.9.2008 sind die Fundkunststücke zu den bekannten Öffnungszeiten der Bibliothek zu sehen.