Presseinformation

22.06.2006

Bauarbeiten am Museum in der Ritterstraße haben begonnen

Vor wenigen Tagen haben die Vorbereitungen für umfangreiche Bauarbeiten im und am Gebäude des Museums im Frey-Haus begonnen. Unter anderem sollen durch eine zweite Fluchttreppe die Brandschutzvorkehrungen im Haus verbessert werden. Mit dem Einbau eines Aufzuges und der Neugestaltung des Eingangsbereiches wird die Barrierefreiheit im Museum zukünfig gewährleistet sein.

 

In Zusammenhang mit den Bauarbeiten kommt es im Umfeld des Gebäudes in der Ritterstraße 96 zu Einengungen im Fußgängerbereich. So macht sich zum Beispiel für die Baustelleneinrichtung und den Bau einer neuen Außentreppe die Sperrung des Gehweges vor dem Gebäude erforderlich. Die räumliche Ausdehnung des Sperrbereiches wird im Laufe der Baumaßnahme den veränderten Zugangsbedingungen zum Objekt angepasst. Die Fußgänger und alle anderen Verkehrsteilnehmer werden um Beachtung der veränderten Situation in diesem Teil der Ritterstraße und um erhöhte Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme gebeten.

 

Laut Information des zentralen Gebäude- und Liegenschaftsmanagements der Stadtverwaltung ist der Abschluss der Gesamtbaumaßnahme für Ende Februar 2007 geplant.