Presseinformation

25.06.2007

Blick voraus: Touristiker planen bereits die nächste Saison

Obwohl die Urlaubssaison 2007 gerade auf Hochtouren läuft - nicht zuletzt durch die vielen Feierlichkeiten zum Jubiläum „850 Jahre Mark Brandenburg“ und die zahlreichen großen Sportveranstaltungen auf der Regattastrecke "Beetzsee" -  haben die Touristiker der Stadt Brandenburg an der Havel bereits die Saison 2008 im Fokus. Die Planungen für das "Reisejournal 2008" sind bereits in der heißen Phase und die entsprechenden Infobriefe an die touristischen Leistungsträger und andere Anbieter befinden sich derzeit auf dem Postweg.

 

Das Reisejournal ist traditionell thematisch in „Gastgeber“, „Gastronomie“, „Kultur“, „Aktivitäten“ und „Reisepauschalen“ gegliedert und erstreckt sich auf die gesamte touristische Angebotspalette der Stadt Brandenburg an der Havel und des Umlandes. „Unternehmen, Vereine oder Privatpersonen, die entsprechende Angebote offerieren, können diese in der Broschüre in Form von Einträgen und Anzeigen präsentieren“, sagt Monika Benke, Leiterin der Touristinformation. Die Infobriefe informieren über Preise und Möglichkeiten der Darstellung der Anbieter und ihrer Leistungen. Bei der Gestaltung und Herstellung des  Reisejournals arbeitet die Touristinformation in bewährter Weise mit der Arbeitsgemeinschaft aus den Agenturen „tourismuskontor helmers" und „fischundblume“ zusammen. Das Reisejournal 2008 wird bereits auf den Messen im Spätherbst, beispielsweise in Köln und Leipzig, im Reisegepäck der städtischen Touristiker sein.

 

Weitere Informationen und Unterlagen zum Reisejournal erhalten Interessierte unter www.tourismus-kontor.de bei tourismuskontor Heike Helmers (Tel.: 0 33 81/61 98 85; e-Mail: katalog(at)tourismus-kontor.de) sowie bei der Touristinformation in der Steinstraße 66/67, Telefon: 0 33 81/20 87 69; e-Mail: touristinfo(at)stadt-brandenburg.de.