Presseinformation

17.02.2010

Denkmal des Monats Februar 2010: Interkulturelles Zentrum wurde ausgezeichnet

In der Aktion "Denkmal des Monats" der AG "Städte mit historischen Stadtkernen" des Landes Brandenburg wurde am Mittwoch, 17.02.2010 das Interkulturelle Zentrum "Gertrud von Saldern" am St. Gotthardtkirchplatz 9 ausgezeichnet.

 

Im Beisein von Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann überreichte Herr Thomas Wardin, Bürgermeister der Stadt Beelitz, an Frau Annegret Kofke, Geschäftsführerin des Interkulturellen Zentrums der BBAG (Berlin-Brandenburgische Auslandsgesellschaft) und an Pfarrer Gramsch die Auszeichnung zum "Denkmal des Monats".

 

In ihrer Rede bedankte sich Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann bei allen an der Sanierung des Denkmals Beteiligten für die bisher geleistete Arbeit und wünschte der BBAG und der St. Gotthardtgemeinde für die zukünftigen Aufgaben alle nötige Gedult und Kraft.