Presseinformation

26.01.2006

Entleerung der Restmüll- und Bioabfallbehälter nur mit gültigem Aufkleber

Wie das Amt für Umwelt- und Naturschutz mitteilt, erfolgt ab dem 01.02.2006 keine Entleerung von Restmüll- und Bioabfallbehältern mehr, die nicht gemäß §7 Abs. 3 der Abfallentsorgungssatzung der Stadt Brandenburg an der Havel mit einer gültigen Jahreswertmarke 2006 (Müllmarke) versehen sind.

 

Die Wertmarken für Restmüll- und Bioabfallbehälter müssen gut sichtbar an den Abfallbehältern angebracht werden. Sie besitzen eine Kontrollfunktion gegenüber dem beauftragten Dritten, der Märkischen Entsorgungsgesellschaft mbH.