Presseinformation

27.02.2007

„Ich habe einen Liebhaber“: Buchlesung im Rahmen der Frauenwoche

Zu den vielen interessanten Veranstaltungen, die vom 05. - 10.03.2007 in Brandenburg an der Havel im Rahmen der 17. Brandenburgischen Frauenwoche stattfinden, gehört die Lesung mit Martina Rellin. Am 6. März 2007 um 19.00 Uhr antwortet sie in der Fouqué-Bibliothek, Altstädtischer Markt 8, auf die interessante Frage, warum viele Frauen ein Geheimnis haben…

 

Ein Bestseller in den Buchhandlungen und heiß begehrt in den Bibliotheken ist das Buch der Autorin und ehemaligen Magazin-Chefredakteurin, dessen Titel vielversprechend klingt: „Ich habe einen Liebhaber. Frauen erzählen von ihren Begegnungen mit dem ganz besonderen Mann“.

 

Der heimliche Liebhaber ist für viele Frauen die Möglichkeit, Glück und Romantik zu erleben, die sie in der offiziellen Partnerschaft vermissen. In ihrem überaus erfolgreichen Buch hat Martina Rellin Erfahrungen von mehr als 20 Frauen jeden Alters protokolliert. Diese Frauen leben in fester Partnerschaft, mit Ehemann oder Freund – und erleben außerhalb dieser Beziehung nicht nur Sex, nein, da flattern die berühmten Schmetterlinge im Bauch, da gibt es Abenteuer und Romantik.

 

In welches Wespennest Martina Rellin mit ihrem Buch gestochen hat, zeigt das überwältigende Medienecho: Der "stern" brachte eine Titelgeschichte zu Buch und Thema, das ZDF-Frauenmagazin Mona Lisa widmete dem Thema eine ganze Sendung. Martina Rellin: »Mich hat der Widerhall des Buches eigentlich wenig überrascht: So viele Frauen leben glücklich ihr Leben mit Liebhaber, und zwar nicht, wie in der Öffentlichkeit meist gezeigt, als heimliche, hingehaltene Geliebte eines verheirateten Mannes, sondern als selbstbewusste Frau, die die Zügel mit in der Hand hat. Das hat nur bisher noch niemand aufgeschrieben...«.

 

Die Zuhörerinnen und Zuhörer können bei der Lesung in der Fouqué-Bibliothek also spannende Geschichten erwarten. Sie werden staunen, was das Leben außerhalb von Fernseh-Serien für Überraschungen bereit hält – zum Beispiel Martina Rellins Lieblingsgeschichte von Rosi, 71, die sagt: „Liebe ist an kein Alter gebunden.“ Oder Christine, 40 Jahre alt: „Es ist so schön mit uns. Man bekommt so viel dazu und verliert dabei absolut nichts.“

 

Der Eintritt kostet 3 Euro.