Presseinformation

27.07.2014

Internationale Deutsche Meisterschaft der 15er Jollenkreuzer beendet

versammelte Segelleidenschaft
prall gefüllte Spinnaker, das symbolische Zeichen der P-Boote
Schirmherrin Dietlind Tiemann ist mit auf dem Wasser

Die IDM 2014 wurde vom Eisenbahner-Segel-Verein Kirchmöser 1928 e.V. (ESVK) ausgerichtet. Insgesamt gingen 39 Boote mit je zwei Mann Besatzung, darunter neun Brandenburger Teams, an den Start.

 

Schirmherrin Dr. Dietlind Tiemann begleitete die Segler. Hier ein paar Impressionen der spannenden Wettfahrten.