Presseinformation

28.03.2006

Konzert mit den „Rebel Guitars“ im Musikschulhaus

Das kommende Hauskonzert der städtischen Musikschule, das am 06.04.2006 stattfindet, steht wieder ganz im Zeichen der Gitarrenmusik. Diesmal ist jedoch nicht die klassische Gitarre das Thema. Die Gruppe „Rebel Guitars“ lassen die Gitarrenmusik der 60er wieder aufleben.

 

Die Formation mit Peter Herrmann und Axel Meyer an den Gitarren, Franz Czaja an der Bassgitarre und Ramon Haertel am Schlagzeug probt seit ungefähr einem halben Jahr intensiv für dieses Programm. Drei der Herren verbindet nicht nur eine jahrzehntelange musikalische Vergangenheit, alle Akteure haben eine direkte Beziehung zur städtischen Musikschule, ob als Lehrer (der musikalischer Leiter der Gruppe: Franz Czaja) oder ehemalige Schüler der Einrichtung.

 

Am Donnerstag, 06.04.2006, 19.00 Uhr, treten die „Rebel Guitars“ im Rahmen der Hauskonzert-Reihe der Musikschule erstmals auf.  Auf dem Programm stehen Hits der damaligen Zeit, wie „Kon-Tiki“, „Atlantis“ oder „Samba Estrella“, die nicht nur den Insidern bekannt sind. 

 

Alle Interessenten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.