Presseinformation

29.04.2008

Krugparkfest 2008: Noch Aussteller gesucht

Beim diesjährigen Krugparkfest, das am 7. Juni 2008 stattfindet, wird das Thema "Energie für ein gesundes Klima" im Mittelpunkt stehen. Aus diesem Grund werden insbesondere noch auf regenerative Energien spezialisierte Haustechnik-Firmen gesucht, die ihre Angebotspalette und Dienstleistungen auf dem Krugparkfest an einem eigenen Stand der Öffentlichkeit vorstellen möchten. Der Standplatz für diese Anbieter ist kostenlos.

 

Die Stadt Brandenburg an der Havel ist Mitglied in der  Kampagne „Solar Lokal“ und unterstützt damit die Förderung solarer Energiegewinnung. Beim Krugparkfest erhältlich sein werden Informationsmaterialien des Bundesamtes für Wirtschaft und des  Bundesumweltministeriums zu den Themen Fördermittel für umweltfreundliche Heizungssysteme und erneuerbare Energien.

 

Die  Umweltvereine der Region und die Fachgruppen Naturschutz und Umweltschutz der Stadtverwaltung werden auf dem Festgelände vertreten sein und für Fachgespräche und zur Informationsvermittlung zur Verfügung stehen, denn die Klimaveränderung wird sich in den nächsten Jahren auch im Land Brandenburg bemerkbar machen.  Um so wichtiger ist es daher, sich schon frühzeitig Gedanken über wichtige Anpassungsstrategien auf lokaler Ebene zu machen. Das Krugparkfest soll hierzu eine Gelegenheit bieten.

 

Auf der Internetseite des Krugparkes können unter http://www.krugpark-brandenburg.de Vorschläge zum Klimaschutz eingereicht werden, mit denen man sich bis zum 15.5.2008 auch für den diesjährigen Umweltpreis bewerben kann.