Presseinformation

31.08.2016

Oberbürgermeisterin verabschiedet sich vom Premnitzer Bürgermeister

Roy Wallenta geht in den wohlverdienten Ruhestand

Zum Abschied gab es ein Buch für den leidenschaftlichen Angler
... und zum Andenken an die BUGA eine Flasche "Marienbergwasser".

Am Mittwoch, 31.08.2016, verabschiedete sich der Premnitzer Bürgermeister Roy Wallenta nach 16-jähriger Amtszeit in den Ruhestand.

 

Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann wünschte ihm für den neuen Lebensabschnitt viel Glück und Gesundheit. In ihrer kurzen Ansprache erinnerte sie an die gemeinsam durchgeführte BUGA Havelregion 2015: "Wir haben es gemeinsam geschafft, die Region in den Mittelpunkt zu rücken! Nicht nur die BUGA sondern auch die Wirtschaftsregion Westbrandenburg hat uns drei Städte Rathenow, Premnitz und Brandenburg an der Havel zusammen geschweißt.“

 

Roy Wallenta bedankte sich bei den Gästen. Nach zwei Wahlperioden im Amt zog er eine zufriedene Bilanz, auch wenn er nach eigenen Angaben damals zum Amt des Bürgermeister mehr „geschoben“ wurde, als selbst voran zu stürmen.