Presseinformation

21.02.2008

Schriftsteller Peter Freund Gast in der Kinderbibliothek

Der Schriftsteller Peter Freund ist seit 1980 in der Film- und Fernsehbranche tätig. Als Autor, Dramaturg und Produzent ist er für zahlreiche Fernsehserien und -filme verantwortlich. Daneben hat er Bücher zu verschiedenen Kinofilmen veröffentlicht.

 

Am Dienstag, 26. Februar 2008, 10.00 Uhr, wird der Berliner Autor Schülerinnen und Schülern der Frederic-Joliot-Curie-Schule und der Konrad-Sprengel-Schule, im Rolandsaal des Altstädtischen Rathauses, seine weltweit erfolgreiche Fantasy-Abenteuer-Serie um Laura Leander vorstellen.

 

Band 1 wurde im ersten Jahr nach Erscheinen über 100 000 Mal verkauft.
Ursprünglich waren 5 Bände geplant, aber auf Wunsch zahlreicher Leser ist bereits der 6. Band erschienen.

 

Peter Freund verbindet diese Lesung mit dem Vorsitz der Jury zum „Undine-Wettbewerb für neue Märchen“, die an diesem Tag die Preisträger ermitteln wird.