Presseinformation

19.12.2019

Steffen Scheller : „Die Sicherheit unserer Kinder geht vor!“

Sicherheit des Schulweges für die Klingenbergschüler verbessert

OB Steffen Scheller und Schulleiterin Sabine Specker

Heute früh hat sich Oberbürgermeister Steffen Scheller persönlich ein Bild davon gemacht, wie die 270 Kinder der Klingenbergschule ihren Schulweg meistern und die bisherigen sowie kürzlich ergriffenen Maßnahmen wirken und den Schülerinnen und Schülern ein höheres Maß an Sicherheit auf ihrem Weg zur Schule bieten.

OB Steffen Scheller:

„Mir ist die Sicherheit unserer Kinder wichtig. Ich bin selber Familienvater und verstehe die Sorgen der Eltern nur zu gut. Auch wenn die Gesamtsituation der Brückensperrung und der damit einhergehenden Beeinträchtigungen für den gesamten ÖPNV aber auch den Individualverkehr schwierig ist und sich jeder wünscht, schnell die Strecke passieren zu können, sollten wir eines nie aus den Augen verlieren: Die Sicherheit unserer Kinder geht vor!“


Bisher dient den Kindern zur sicheren Querung der Klingenbergstraße eine Querungshilfe und ein stationärer Blitzer. In dieser Woche wurden darüber hinaus als weitere Maßnahmen eine Bedarfsampel an der Ecke Friedrich-Engels-Straße/Einsteinstraße errichtet, die nach Aussage der Schulleiterin Sabine Specker sofort dankend von den Kindern angenommen wurde und auf der Friedrich-Engels-Straße von beiden Seiten kommend eine Geschwindigkeitsanzeigetafel installiert. Insgesamt wurde die Sicherheit des Schulwegs für die Klingenbergschüler damit erhöht.