Presseinformation

28.02.2007

Tag der gesunden Ernährung

Das Gesundheits-, Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt der Stadt Brandenburg an der Havel beteiligt sich mit der Aktion "Die MILCH - wichtig wie ein kleines Steak" an den Aktivitäten, die bundesweit rund um den "Tag der gesunden Ernährung" (07.03.2007) stattfinden.

 

In Brandenburg an der Havel soll am 15. März 2007 in der Curie-Schule auf den hohen Stellenwert des Schulfrühstücks für unsere Kinder aufmerksam gemacht werden. Gemeinsam mit der Verbraucherzentrale Brandenburg e.V. will das Gesundheitsamt vermitteln, wie wichtig ein ausgewogenes Frühstück ist. Zu einem Powerfrühstück gehören natürlich auch Milch und Milchprodukte. Was alles Gutes in der Milch steckt, wie toll ein Milchfrühstück schmecken kann und welchen Spaß es macht, sich dies auch noch selber zuzubereiten, dies wird am  Beipiel praktiziert. Dabei wird Frau Wrobel von der Verbraucherzentrale den Forscherdrang nach gesunden Lebensmitteln anregen und mit einem gesunden Frühstück und spielerischen Aktionen zeigen, dass gesunde Ernährung ganz einfach ist und Spaß macht.

 

Der Verband für Ernährung und Diätetik (VFED) e.V. initiert am 7. März 2007 bereits zum zehnten Mal in Folge den "Tag der gesunden Ernährung". In diesem Jahr steht dieser Tag unter dem Themenschwerpunkt "Mach dich fit, halte mit - Die gesunde Ernährung von Kindern und Jugendlichen". Ziel der Aktion ist es, die Notwendigkeit einer gesunden und ausgewogenen Nahrungszusammenstellung zu vermitteln und nützliche Hilfen zum praktischen Erlernen der Empfehlungen zu geben. Das Bewusstsein für die gesunde Ernährung muss häufig nur geweckt werden. Der "Tag der gesunden Ernährung" ist dazu ein guter Anlass, denn aus gesund ernährten Kindern und Jugendlichen werden später bewusst essende Erwachsene, für die die richtige und ausgewogene Ernährung selbstverständlich ist.