Presseinformation

25.02.2015

Ver.di bestreikt am Donnerstag, dem 26.02.2015, ab 3:30 Uhr die VBBr!

Der Kommunale Arbeitgeberverband (KAV) Brandenburg und die Gewerkschaft ver.di haben vergangenen Freitag, dem 20.02.2015, die Lohn- und Tarifverhandlung für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) im Land Brandenburg aufgenommen.

 

In den Tarifverhandlungen wurde klar, dass eine schnelle Einigung nicht zu erwarten ist.

 

Andere Verkehrsbetriebe in unserem Bundesland sind in dieser Woche bereits bestreikt worden. Danach ist klar geworden, dass der Streik auch bei VBBr morgen (26.02.2015)

 

von 3:30 Uhr bis voraussichtlich 15:00 Uhr dauert,

 

so dass in der Zeit keine Busse und Straßenbahnen den Betriebshof verlassen werden und der ÖPNV in der Stadt Brandenburg an der Havel erst wieder gegen ca. 16:00 Uhr auf allen Strecken im Einsatz ist!