Presseinformation

30.04.2012

Vogelstimmenwanderung im Naturschutzzentrum Krugpark

Anfang Mai sind alle Vögel aus ihren Überwinterungs- in ihre Brutgebiete zurückgekehrt. Mit ihren Stimmen markieren sie lautstark ihre Reviere. Vogelkundler können daran die einzelnen Arten unterscheiden.

 

Am Sonntag, dem 6. Mai 2012, findet im Krugpark eine Wanderung mit Beobachtung der Vogelwelt in Zusammenarbeit von Naturschutzzentrum Krugpark und Naturschutzbund Regionalverband Brandenburg statt.

 

Die Teilnehmer treffen sich um 8:00 Uhr auf dem Hof des Naturschutzzentrums, um eine ca. 2-stündige Wanderung durch den Krugpark und den angrenzenden Ortsteil Wilhelmsdorf zu unternehmen. Mückenfeste, unauffällige Kleidung ist zu bevorzugen. Wer ein Fernglas besitzt kann dieses mitbringen. Eine Anmeldung ist nur für Gruppen erforderlich.