Presseinformation

26.06.2007

Vorübergehend keine Beratung und Impfung

Das Gesundheits-, Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt der Stadt Brandenburg an der Havel informiert darüber, dass in der Zeit vom 02.07. – 13.07.2007 keine Impfsprechstunde und keine reisemedizinischen Beratungen in der Impfstelle des Amtes stattfinden.