Presseinformation

29.01.2018

Waldfasching im Krugpark – „Aus alt mach neu“

Am Samstag, dem 10.02.2018 laden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Naturschutzzentrums Krugpark und des Fördervereins Krugpark Brandenburg e. V. in der Zeit von 14:00 bis 17:00 Uhr zum traditionellen Waldfasching ein.

Unter dem Motto "Aus alt mach neu" wird in diesem Jahr der sinnvolle Umgang mit Ressourcen in den Fokus gerückt und es wird gezeigt, dass Altes noch gut zu gebrauchen ist, wenn durch Kreativität und Phantasie daraus Neues entsteht.
Das bezieht sich nicht nur auf die Gestaltung der Kostüme, sondern auch auf die Bastelangebote in der Waldschule und die traditionelle Familienrallye, die das Wissen der Teilnehmer über Nachhaltigkeit und Ökologie testen will. Für aktive Teilnehmer, die viele Punkte gesammelt haben, wird es kleine Preise geben.

Lustige Spiele wie Stelzenlauf und andere Geschicklichkeitsspiele stehen zum Ausprobieren auf dem Programm. Gemeinsam geht es durch den Wald, beim Balancieren auf dem Seil, Bogenschießen oder einer Spurensuche – ob groß oder klein, für jeden ist etwas dabei. 
 
Ein Lagerfeuer lädt zum Aufwärmen ein und in der Kaffeestube verführen frischgebackene Pfannkuchen zum Naschen.

Die kreativsten Kostüme werden prämiert, für die eine oder andere Verschönerung steht die Schminkstube zur Verfügung.