Presseinformation

14.12.2017

Wir verschenken 807 kreisfreie kandierte Äpfel

Als Dankeschön für die breite Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger für den Erhalt der Kreisfreiheit unserer schönen Stadt Brandenburg an der Havel verschenken Bürgermeister Steffen Scheller und Vertreter der Stadtverordnetenversammlung insgesamt 807 kreisfreie kandierte Äpfel. Alle Bürger sind am Sonntag, dem 17.12.2017 ab 15:00 Uhr herzlich zum Stand an der Weihnachtstanne an der Katharinenkirche eingeladen.
Selbstverständlich wird unser Maskottchen, unsere große gelbe Quietsche-Ente mit dabei sein. Lassen Sie sich überraschen.

Wissenswertes:
Warum gerade 807 kandierte Äpfel?
Vom großen Bürgerfest für die Kreisfreiheit am 31.08.2015 mit über 1.000 Menschen auf unserem Altstädtischen Markt bis zur Regierungserklärung des Ministerpräsidenten am 15.11.2017, in der die Kreisreform beendet wurde, liegen genau 807 Tage.